Studie: In Kliniken werden weniger Krebspatienten behandelt: Eine Folge der Pandemie?

Experten befürchten schon länger, dass in der Pandemie Krebsdiagnosen verspätet gestellt werden und die Behandlung verzögert begonnen wird. In einer Studie wurden die Zahlen nun ausgewertet.